Begrüssung
Projekt Dabou
Aktivitäten
Stiftung
Home -> -> Hilfe aus den Urkantonen

Hilfe aus der Innerschweiz

Januar 2011

Die Kantonsspitäler Schwyz und Altdorf haben uns ein mobiles Gebärbett, ein Ultraschallgerät und einen Brutkasten (Isolette) geschenkt. Nun kommen sogar die Gebärenden aus  Universitätsspitälern von Abidjan zu uns, weil dort die Einrichtungen und Fachhebammen für Risikogeburten fehlen. Dr. Hans Werder ist das zweite Mal als Geburtshelfer in Dabou und verstärkt unser Ausbildungsteam. Wir wollen die Aufklärung der schwangeren Frauen und stillenden Mütter mit Hilfe vom lokalen Radiosender Leboutou intensivieren um die Sterblichkeit der Mütter und Neugeborenen zu reduzieren.


Ruedi Leuppi Stiftung Elfenbeinküste

c/o Dr. med. Ruedi Leuppi • Zugerbergstrasse 36c • CH-6300 Zug
Bank: Zuger Kantonalbank • 6301 Zug • PC 80-192-9 • Konto 77-056.206-10
IBAN Nr. CH50 0078 7007 7056 2061 0



Empfehlen Sie diese Seite weiter - hier:
Alle meine Reisenotizen - hier:

Regenzeit: Ein Segen für andere...
Mit Beziehungen gehts es besser
Überfluss der Natur, aber leider geht das meiste in den Export...
Lesen Sie weiter...

Mitten im Mangel
Ambulanz_Unimog
Mitten im Mangel funktioniert 'unser' Spital dank Spenden und Engagement aus der Schweiz.
Lesen Sie weiter...

 
Kaum Infrastruktur
Verdankung
Wer das Spital in Dabou erreicht, hat Chancen auf eine notfallmässige Versorgung - dank Schweizer Hilfe.
Lesen Sie weiter...


2006 konzept und gestaltung: pourtout.info

Seite erstellt in 0.190 Sekunden