Begrüssung
Projekt Dabou
Aktivitäten
Stiftung
Home -> -> 31 Operationen und eine neue Spitalküche

Stressiger Einsatz

Ich war nun 26 mal an der Elfenbeinküste. Die erste Woche arbeitete ich im Spital wo wir 31 Menschen operierten.

Dann reiste ich im Auftrage des Eidg. Dept. für Auswärtige Angelegenheiten in den Norden des Landes (ehemaliges Kriegsgebiet, jetzt Rebellenregion) und besuchte zehn von der Schweiz unterstützte Ordensgemeinschaften und andere Hilfsvereine. Ich sollte abklären, wieviel Milchpulver als Zusatzernährung geliefert werden sollte.
Wir hatten bereits früher darüber berichtet: Aus dem Umbau der Migros Metalli in Zug erhielten wir eine professionelle Kücheneinrichtung. Nun ist sie mit Unterstützung unserer Stiftung fertig installiert. Eine wertvolle Unterstützung für Patienten und Personal!


 
Die vielen frischen und zuckersüssen Früchte des Landes (hier Mangoes) sind bei diesem Stress und der Hitze stets eine willkommene, vitaminreiche Erfrischung.


Ruedi Leuppi Stiftung Elfenbeinküste

c/o Dr. med. Ruedi Leuppi • Zugerbergstrasse 36c • CH-6300 Zug
Bank: Zuger Kantonalbank • 6301 Zug • PC 80-192-9 • Konto 77-056.206-10
IBAN Nr. CH50 0078 7007 7056 2061 0



Empfehlen Sie diese Seite weiter - hier:
Alle meine Reisenotizen - hier:

Weisser waschen in Dabou dank der Leuppi Stiftung!
under construction
Sauberkeit und Hygiene sind unerlässlich für den Betrieb von jedem Spital. Es war dringend notwendig, dass die Stiftung mit einer neuen professionellen Industrie-Waschmaschine hilft.
Lesen Sie weiter...

Danke vom Bischof
Verdankung
Der Bischof bedankt sich für unseren Einsatz - besonders für die schwierige Zeit während des Bürgerkrieges.
Lesen Sie weiter...

  Entscheidend für Nachhaltigkeit
 
  Das beste Material, die modernsten Medikamente nützen nichts, wenn man nicht weiss, wie sie angewendet werden müssen. Christina Leuppi bildet Pflegepersonal weiter.
Lesen Sie weiter...


2006 konzept und gestaltung: pourtout.info

Seite erstellt in 0.201 Sekunden