Begrüssung
Projekt Dabou
Aktivitäten
Stiftung
Home -> -> Moderne Operationsmethode in Dabou

Modern operieren auch in Dabou

Nicht nur moderne Technik fehlt meist. Auch das Wissen und Können der lokalen Fachleute ist natürlich nicht immer auf dem neusten Stand. Mit meiner jahrelangen Erfahrung kann ich ebenso etwas an den Verhältnissen verbessern wie mit Investitionen und Materialimporten.

harnroehrenop
Dr. Leuppi mit den beiden lokalen Ärzten Dr. Gohou und Dr. Jao, OP-Schwestern und dem glücklichen Patienten Weneni nach dem gelungenen Eingriff.

Moderne Methoden

Der 20-jährige Weneni hatte im ivorianischen Fernsehen einen Aufruf gemacht, wer ihm wegen seiner Harnröhrenverengung helfen könne.
Ich habe hier am Spital die Operation durch die Harnröhre durchgeführt. Dies eine neuartige Operation für die Elfenbeinküste. Da es zu keinen äusseren Wunden kommt, beträgt der Spitalaufenthalt nur zwei Tage, die Kosten sind ganz gering und der Patient hat praktisch keine Schmerzen..


Ruedi Leuppi Stiftung Elfenbeinküste

c/o Dr. med. Ruedi Leuppi • Zugerbergstrasse 36c • CH-6300 Zug
Bank: Zuger Kantonalbank • 6301 Zug • PC 80-192-9 • Konto 77-056.206-10
IBAN Nr. CH50 0078 7007 7056 2061 0



Empfehlen Sie diese Seite weiter - hier:
Alle meine Reisenotizen - hier:

  75 Reisen für eine bessere Zukunft
 
  Hier kommt Ihre Spende auch wirklich den Hilfsbedürftigen zu gute und wird geschätzt und verdankt!
Lesen Sie weiter...

Röntgen, Waschen, Pumpen...
under construction
Ein neues Röntgengerät und andere Technik, die zum ordnungsgemässen und sicheren Betrieb des Spitals unerlässlich sind. Die Stiftung half...
Lesen Sie weiter...

Riesencontainer geht aufs Schiff
Container verschickt
Zu Ostern konnte endlich ein 40" Container mit dringend benötigem Hilfsmaterial verschifft werden.
Lesen Sie weiter...


2006 konzept und gestaltung: pourtout.info

Seite erstellt in 0.314 Sekunden