Begrüssung
Projekt Dabou
Aktivitäten
Stiftung
Home -> -> Eine grosse Hilfe

'Weihnachtsgeschenk' aus Rotkreuz

Dezember 2017
ROCHE Rotkreuz hat unserem  Spital ein neuwertiges COBAS Laborgerät geschenkt. Unser Labor ist das einzige in einem Umkreis von zwei Millionen Einwohnern und kann nun verschiedene wichtige Analysen automatisch durchführen. Dies bringt mehr Sicherheit und Schnelligkeit in den Behandlungsablauf.
Der Schweizer Botschafter in Abidjan, Thomas Litscher und die Hauptverantwortliche für das World Food Programm in Afrika, Mrs Adeyinka Badejo Sanogo und ich diskutieren, wie es mit der Nahrungsmittelhilfelieferungen an die Elfenbeinküste weitergehen soll, nachdem die Schweizer Eidgenossenschaft die direkte Unterstützung aufgekündigt hat. Aber die Unterernährung in Afrika ist immer noch weit verbreitet und es müssen dringend neue Wege gefunden werden, um die Ernährung der Bevölkerung zu gewährleisten.


Ruedi Leuppi Stiftung Elfenbeinküste

c/o Dr. med. Ruedi Leuppi • Zugerbergstrasse 36c • CH-6300 Zug
Bank: Zuger Kantonalbank • 6301 Zug • PC 80-192-9 • Konto 77-056.206-10
IBAN Nr. CH50 0078 7007 7056 2061 0



Empfehlen Sie diese Seite weiter - hier:
Alle meine Reisenotizen - hier:

  75 Reisen für eine bessere Zukunft
 
  Hier kommt Ihre Spende auch wirklich den Hilfsbedürftigen zu gute und wird geschätzt und verdankt!
Lesen Sie weiter...

  Viele neue Kontakte: Bundesrat...
 
Morgartenfeier 2015: Ruedi Leuppi bricht im Gespräch mit Bundesrat Maurer eine Lanze fürs Spital in Dabou.
Lesen Sie weiter...
   
  und Rotary Club Weinfelden
 
Dr. Christoph Althaus präsentiert die Stiftung dem Rotary Club Weinfelden, unterhaltsam dekoriert vom Big Band Leader Dani Felber.
Lesen Sie weiter...

  Anerkennungsschreiben
 
  Bundesrat Burkalter gratuliert für unsere Leistungen für das Spital in Dabou. Er hebt besonders den Wert des Engagements von Privatpersonen im Bereich Entwicklungszusammenarbeit hervor.
Lesen Sie den Brief hier...


2006 konzept und gestaltung: pourtout.info

Seite erstellt in 0.338 Sekunden