Begrüssung
Projekt Dabou
Aktivitäten
Stiftung
Home -> -> Es nimmt kein Ende

Die Not nimmt kein Ende

April 2017

Das Spital wurde während drei Tagen nicht mit Wasser versorgt. Wasser muss stets in grossen Kübeln bereit gehalten werden. Unsere Arbeit wird massiv erschwert; die Operationstücher können nicht gewaschen werden und die Hygienemassnahmen leiden stark.


Die Zahl der unterernährten Kinder nimmt stetig zu. Mit Magensondenersatzkost und Infusionen versuchen wir zu helfen. Leider kommen die Kinder oft zu spät ins Spital und sterben trotz unserer Bemühungen.


Ruedi Leuppi Stiftung Elfenbeinküste

c/o Dr. med. Ruedi Leuppi • Zugerbergstrasse 36c • CH-6300 Zug
Bank: Zuger Kantonalbank • 6301 Zug • PC 80-192-9 • Konto 77-056.206-10
IBAN Nr. CH50 0078 7007 7056 2061 0



Empfehlen Sie diese Seite weiter - hier:
Alle meine Reisenotizen - hier:

  75 Reisen für eine bessere Zukunft
 
  Hier kommt Ihre Spende auch wirklich den Hilfsbedürftigen zu gute und wird geschätzt und verdankt!
Lesen Sie weiter...

  Not - wohin man sich auch wendet
 
  Im April hat uns unter anderem der Ausfall der Wasserversorgung das Leben schwer gemacht.
Lesen Sie weiter...
 
  Eine Ambulanz zum Geburtstag
 
  Als Geburtstagsgeschenk erhielt ich ein Ambulanzfahrzeug, das ich umgehend nach Dabou verschiffte.
Lesen Sie weiter...

Keine Entspannung in Sicht
ehrenbürger des Nachbardorfes
Da eine eigentliche Notfallstation fehlt, müssen die erschreckend vielen Notfälle mit Improvisation und unter engen Platzverhältnissen versorgt werden...
Lesen Sie weiter...


2006 konzept und gestaltung: pourtout.info

Seite erstellt in 0.221 Sekunden