Begrüssung
Projekt Dabou
Aktivitäten
Stiftung
Home -> -> 75 mal nach Afrika

75 Reisen im Dienste der Mitmenschlichkeit

Oktober 2016

Ich feiere ein Jubiläum. Seit 2004 bin ich nun 75 Mal ins Hôpital Méthodiste in  Dabou gereist. Dank der Unterstützung vieler Spender bringe ich jeweils Medikamente, Instrumente, Spitalmaterialien und Pflegematerialien mit und bilde das lokale Spitalpersonal aus und plane und operiere. Die Patienten und das Spitalpersonal sind über diese Hilfeleistung sehr erfreut und wirklich dankbar.

Die Lehrerin Emanuela Schädler aus Baar ist schon das sechste Mal in Dabou und unterrichtet an der spitaleigenen Schule sowohl Lehrer als auch Kinder. Ihr verdankt das Spital erste Schulbibliothek in der Region mit 1300 Schulbüchern. Vor kurzem feierten wir die Eröffnung. Sie stellt einen weitereren Meilenstein in der so wichtigen Ausbildungsaufgabe dar.


Ruedi Leuppi Stiftung Elfenbeinküste

c/o Dr. med. Ruedi Leuppi • Zugerbergstrasse 36c • CH-6300 Zug
Bank: Zuger Kantonalbank • 6301 Zug • PC 80-192-9 • Konto 77-056.206-10
IBAN Nr. CH50 0078 7007 7056 2061 0



Empfehlen Sie diese Seite weiter - hier:
Alle meine Reisenotizen - hier:

Eingeladen beim Urologie-Fanclub
under construction
Bei meinem letzten Besuch Ende Januar 2006 wurde ich von einer Gruppe zufriedener Patienten eingeladen und beschenkt. Lesen Sie weiter....

Stellvertretend für meine Patienten danke ich Ihnen, liebe Freunde und Supporter für Ihre Unterstützung.

Brennpunkt Neonatologie
Verdankung
Dank den Brutkästen aus der Schweiz ist unser Spital weitherum das einzige Spital das Frühgeborene fachgerecht behandlen kann. Materiell gut ausgerüstet sind die Mitarbeiter entsprechend motiviert - auch unser Beitrag zur Weiterbildung trägt Früchte.
Lesen Sie weiter...

Aus den Spitälern Altdorf und Schwyz
Isolette (Saeuglingsinkubator)
Aus der Innerschweiz sind Apparate und fachmännische Hilfe eingetroffen.
Lesen Sie weiter...


2006 konzept und gestaltung: pourtout.info

Seite erstellt in 0.231 Sekunden