Begrüssung
Projekt Dabou
Aktivitäten
Stiftung
Home -> -> Strukturen und Strategien

Planung für eine schwierige Zukunft

August 2016

Dr. Salomon Deza, Präsident des Verwaltungsrates Hôpital Méthodiste in Dabou, hat mit uns die zukünftigen Strukturen und Strategien erarbeitet. Das Hauptproblem besteht in der grossen Armut der Bevölkerung, der Unterernährung und der miserablen Finanzlage. Immer mehr Patienten können die Spitalkosten nicht bezahlen, bleiben leidend zu Hause oder kommen spät ins Spital.

Vor dem Hintergrund der Flüchtlingskrise wird deutlich: Investitionen vor Ort kommen in jeder Hinsicht erheblich günstiger als die Aufwendungen für Flüchtlingshilfe bei uns.





Ruedi Leuppi Stiftung Elfenbeinküste

c/o Dr. med. Ruedi Leuppi • Zugerbergstrasse 36c • CH-6300 Zug
Bank: Zuger Kantonalbank • 6301 Zug • PC 80-192-9 • Konto 77-056.206-10
IBAN Nr. CH50 0078 7007 7056 2061 0



Empfehlen Sie diese Seite weiter - hier:
Alle meine Reisenotizen - hier:

  75 Reisen für eine bessere Zukunft
 
  Hier kommt Ihre Spende auch wirklich den Hilfsbedürftigen zu gute und wird geschätzt und verdankt!
Lesen Sie weiter...

Dank
hebamme aus zug
Verdankung
Die Auszeichnung zum 'Commandeur' motiviert mich, mich weiterhin für die Gesundheit der Menschen in der Elfenbeinküste einzusetzen. Mein besonderer Dank gilt allen, die mir dabei geholfen haben!
Lesen Sie weiter...

Brennpunkt Neonatologie
Verdankung
Dank den Brutkästen aus der Schweiz ist unser Spital weitherum das einzige Spital das Frühgeborene fachgerecht behandlen kann. Materiell gut ausgerüstet sind die Mitarbeiter entsprechend motiviert - auch unser Beitrag zur Weiterbildung trägt Früchte.
Lesen Sie weiter...


2006 konzept und gestaltung: pourtout.info

Seite erstellt in 0.194 Sekunden