Begrüssung
Projekt Dabou
Aktivitäten
Stiftung
Home -> -> Ebola - Keine Angst, aber Respekt

Müssen wir vor Ebola Angst haben?

Oktober 2014

Ich war vom 4. bis 14. Oktober 2014 zusammen mit der Lehrerin Emanuela Schädler aus Baar im Spital Dabou an der Elfenbeinküste. Das Land grenzt direkt an Länder, wo Ebola bereits ein grosses medizinisches und soziales Problem darstellt.
Bis heute sind in der Elfenbeinküste allerdings keine Ebolafälle registriert worden und man bemüht sich, die Seuche fernzuhalten.

(photo: @bidj@n.net)
Bei der Ankunft auf dem Flughafen wird den Reisenden die Körpertemperatur gemessen und Desinfektionsmittel abgegeben. In jedem Restaurant sind beim Eingang Seife, sauberes Wasser, Papierhandtücher und Desinfektionsmittel vorhanden. Im Spital hängen bei allen Patientenstationen Plakate die über Symptome und Vorsichtsmassnahmen aufklären sollen. Das Spitalpersonal wurde schon vor vier Monaten in speziellen Kursen instruiert; Masken, Handschuhe, Kleider und Desinfektionsmittel sind in grossen Mengen vorhanden. Die Bevölkerung im ganzen Land wurde mehrfach über diese Viruskrankheit instruiert. Emanuela half in der Primarschule bei der Hygiene-Erziehung mit und leistete einen wichtigen Beitrag, die lokale Bevölkerung zu Eigeninitiative und Verantwortung zu motivieren.
Ich persönlich habe keine Angst aber Respekt vor dem Virus. Ich bin es seit Jahrzehnten gewohnt, mich gegen ansteckende Krankheiten zu schützen.


Ruedi Leuppi Stiftung Elfenbeinküste

c/o Dr. med. Ruedi Leuppi • Zugerbergstrasse 36c • CH-6300 Zug
Bank: Zuger Kantonalbank • 6301 Zug • PC 80-192-9 • Konto 77-056.206-10
IBAN Nr. CH50 0078 7007 7056 2061 0



Empfehlen Sie diese Seite weiter - hier:
Alle meine Reisenotizen - hier:

  75 Reisen für eine bessere Zukunft
 
  Hier kommt Ihre Spende auch wirklich den Hilfsbedürftigen zu gute und wird geschätzt und verdankt!
Lesen Sie weiter...

Der Koch freut sich: Küche aus Zug under construction
Durch den Umbau des Metalli Einkaufszentrums in Zug wurden sehr gut erhaltene Occasionen frei. Über die Spende von Migros freuen sich jetzt Personal und Patienten im Spital von Dabou...
Lesen Sie weiter...

Röntgen, Waschen, Pumpen...
under construction
Ein neues Röntgengerät und andere Technik, die zum ordnungsgemässen und sicheren Betrieb des Spitals unerlässlich sind. Die Stiftung half...
Lesen Sie weiter...


2006 konzept und gestaltung: pourtout.info

Seite erstellt in 0.197 Sekunden