Begrüssung
Projekt Dabou
Aktivitäten
Stiftung
Home -> -> Ein erfreuliches Facit

Ein erfolgreiches Jahr!

Dezember 2012 - Zeit für einen Rückblick. Bisher arbeiten sechs Aerzte und fünf Pflegefachfrauen in unserem Team. Der Einsatz aller Beteiligten, die mit persönlichem Engagement, Lebenszeit und Fachwissen oder mit Spenden aller Art geholfen haben, wird sowohl an der Elfenbeinküste wie auch bei uns zuhause in der Schweiz bemerkt und anerkannt.


Prof. med. Thomas Berger, Chefarzt  Neugeborenen-IPS am Kinderspital Luzern bildet die lokalen Krankenschwestern aus. Ich bin sehr erfreut über diese wertvolle Verstärkung.
Die Regierung der Elfenbeinküste hat mir den höchsten Verdienstorden des Landes verliehen für meinen Einsatz für die Menschen der Region.
Mehr über die Ordensverleihung hier in der Gazette der Schweizer Botschaft (pdf)...
Die Ehrung nehme ich gerne auch als Stellvertreter für die zahlreichen Helfer und Spender entgegen.
Diese Anerkennung motiviert uns und wird hoffentlich in der Zukunft helfen, unsere Arbeit noch besser und ein bisschen leichter zu leisten.


Ruedi Leuppi Stiftung Elfenbeinküste

c/o Dr. med. Ruedi Leuppi • Zugerbergstrasse 36c • CH-6300 Zug
Bank: Zuger Kantonalbank • 6301 Zug • PC 80-192-9 • Konto 77-056.206-10
IBAN Nr. CH50 0078 7007 7056 2061 0



Empfehlen Sie diese Seite weiter - hier:
Alle meine Reisenotizen - hier:

  75 Reisen für eine bessere Zukunft
 
  Hier kommt Ihre Spende auch wirklich den Hilfsbedürftigen zu gute und wird geschätzt und verdankt!
Lesen Sie weiter...

Röntgen, Waschen, Pumpen...
under construction
Ein neues Röntgengerät und andere Technik, die zum ordnungsgemässen und sicheren Betrieb des Spitals unerlässlich sind. Die Stiftung half...
Lesen Sie weiter...

Verspätete Weihnachtsgeschenke
under construction
Der Schweizer Botschafter in Abidjan hat dem Spital Dabou ein verspätetes Weihnachtsgeschenk gemacht. Gruppenfoto anlässlich der Übergabe in Dabou
Lesen Sie weiter...


2006 konzept und gestaltung: pourtout.info

Seite erstellt in 0.194 Sekunden