Begrüssung
Projekt Dabou
Aktivitäten
Stiftung
Home -> -> Radio Leboutou berichtet

Radio Leboutou berichtet!

März 2011

Beatriche Muche, leitende Hebamme am Paracelsusspital Richterswil,  unterrichtete während einer Woche intensiv die Hebammen am Spital Dabou. Bei 500 jährlichen Geburten ist die Sterblichkeit von Müttern und Kindern immer noch viel zu hoch. Schwangerschaftsvorbereitung, Betreuung der werdenden
Mütter, korrekte Geburtshilfe und Ernährungslehre sind weitgehend 'Neuland'.
Radio Leboutou ist der lokale Radiosender mit einem Sendegebiet von etwa 250km Radius und erreicht auch die Hauptstadt Abidjan. Der Sender kann einen wichtigen Beitrag zur dringend notwendigen Aufklärung der Bevölkerkung leisten. Man macht dies in französischer Sprache und 10 verschiedenen Dialekten.

Für die Radiostation gestalteten wir Sendungen über chirurgische und urologische Erkrankungen, Familienplanung, Schwangerschaftvorsorge und
über die Probleme und Therapiemöglichkeiten bei Blasen-Scheidenfisteln.


Ruedi Leuppi Stiftung Elfenbeinküste

c/o Dr. med. Ruedi Leuppi • Zugerbergstrasse 36c • CH-6300 Zug
Bank: Zuger Kantonalbank • 6301 Zug • PC 80-192-9 • Konto 77-056.206-10
IBAN Nr. CH50 0078 7007 7056 2061 0



Empfehlen Sie diese Seite weiter - hier:
Alle meine Reisenotizen - hier:

Aus den Spitälern Altdorf und Schwyz
Isolette (Saeuglingsinkubator)
Aus der Innerschweiz sind Apparate und fachmännische Hilfe eingetroffen.
Lesen Sie weiter...

Beatrice Muche schult Hebammen
unterricht fuer hebammen
Vom Paracelsus-Spital Richterswil unterrichtet Beatrice Muche die Hebammen am Spital Dabou.
Lesen Sie weiter...

Dank
hebamme aus zug
Verdankung
Die Auszeichnung zum 'Commandeur' motiviert mich, mich weiterhin für die Gesundheit der Menschen in der Elfenbeinküste einzusetzen. Mein besonderer Dank gilt allen, die mir dabei geholfen haben!
Lesen Sie weiter...


2006 konzept und gestaltung: pourtout.info

Seite erstellt in 0.304 Sekunden